20180117 132624 resized

(Foto: DHSV)

Naßbaggerarbeiten im Bereich des Kudensees

Der Deich und Hauptsielverband führt zurzeit Baggerarbeiten mit seinem Spülbagger „Watermaster“ im Bereich des Kudensees durch.

Auf einer Länge von ca. 1.000m löst ein Spülkopf am Bagger die abgelagerten Sedimente in der Gewässersohle und vermischt sie gleichzeitig mit Wasser. Das Sediment (Wasser-Sandgemisch) wird über eine bis zu 1.500 Meter lange Spülleitung in ein nahegelegenes Spülfeld gepumpt, wo sich die Sedimente ablagern können und das saubere Wasser wieder zurück in den Büttler Kanal geführt wird. 

16.000 Kubikmeter Sedimente werden so aus dem Gewässer entfernt, damit eine Entwässerung der Burger Au Niederungen weiterhin gewährleistet ist.

Die Arbeiten sollen Mitte Februar beendet sein.

 

20180110 142849 resized

20180110 142831 resized

20180110 143736 resized

 Weitere Infos über den Watermaster finden Sie hier.